Architekturmodelle

3D-Druck (FDM)

3D-Druck (FDM)

Für die rasche und kostengünstige Umsetzung Ihrer Idee setzen wir bei uns im Haus unter anderem auf das FDM-Verfahren (Fused Deposition Modeling / Schmelzschichtung).

Mittels Aufschmelzen von mehreren Schichten ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol), PLA (Polylactide), Nylon, TPU (Thermoplastisches Polyurethan), etc. entsteht so ein detailgetreues Modell, welches später als Anschauungsmodell verwendet werden kann.

 Zudem können wir Bauteile von bis zu 197 x 215 x 200 mm an einem Stück drucken. Grössere Modelle müssen zusammengeklebt werden.

Für den Druck stehen uns Materialien in verschieden Farben und Eigenschaften zur Verfügung.